Der Name ist Programm

In meiner Praxis dreht sich alles um die Gesundheit. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt. Zusammen suchen wir nach der Ursache, die den Schmerz auslöst. Das bedeutet, wir bohren tief. Bis auf den Knochen, bis in die Seele hinein. Oft liegen die Gründe für den Schmerz ganz woanders als man glaubt. Im gemeinsamen Gespräch finden wir den Verursacher, diesen gehen wir dann ganz gezielt in der Therapie an. Dazu gibt es Hausaufgaben, einfache Bewegungsübungen, die man zu Hause oder bei der Arbeit machen kann.

 

Schon seit vielen Jahren befasse ich mich mit den chronischen Leiden der Patienten. Es ist das Interesse am Menschen, das mich immer wieder vorantreibt, seine Schmerzen zu lindern. Dazu braucht es nicht nur medizinisches Fachwissen, sondern Empathie, Feingefühl, Geduld und Vertrauen. Für mich gibt es nur ein konkretes Ziel: Jeder Patient geht schmerzfrei zur Praxistür hinaus. Das geschieht nicht nach der ersten Sitzung, aber es wird sich von Mal zu Mal besser anfühlen.

 

Barbara Haid:
Was ich gelernt habe, wo ich überall gearbeitet habe und worauf ich spezialisiert bin, erfahren Sie mit diesem Klick. 

Weitere Therapeuten in der Gesundheitswerkstatt:

 

Christina Widmann:
Physiotherapeutin, Manualtherapeutin und Myoreflextherapeutin

 

Philipp Kull:
Physiotherapeut, Myoreflextherapeut

 


Akzeptiert werden alle Kassen und Privatkassen.

 

 

Barbara Haid

Erfahrung: Seit 25 Jahren in der Physiotherapie tätig.

 

Fachgebiete: Manualtherapie und Myoreflextherapie

 

Die letzten Arbeitgeber: SANA Kliniken GmbH, München; Karl-Olga Krankenhaus, Stuttgart; ZAR - Zentrum für ambulante Reha Helmut Nanz Stiftung, Stuttgart; Praxis Caneri, Stuttgart; Sozialmedizinisches Zentrum, Wien; Rehabilitationskrankenhaus, Karlsbad-Langensteinbach

 

Ausbildung: Krankengymnastin, Diplom Physiotherapeutin, Anerkennungspraktikum im Reha-Krankenhaus Karlsbad-Langensteinbach, Myoreflextherapeutin, Manualtherapeutin.

 

Weiterbildungen: Maitland Level 1, 2a und 2b in der Manuellen Therapie, E-Techniken in der neurophysiologischen Therapie, Trainingstechniken in der Sportphysiotherapie, ergänzende Techniken in Muscle Balance, Neural-update aus down under – Neurale Mobilisation, Physiolates-Sportphysiotherapie, Cranio Sakrale Therapie.